Quick Ref.
Functions
date
number
string
Data Types
date
number
string

Southwind-Datenbank - Schwere Aufgaben

Um die folgenden Aufgaben zu beantworten, müssen evtl. Views erstellt werden. Da ein normaler Benutzer keine Berechtigung besitzt, Tabellen oder Views im Standardschema gisq zu erstellen, sind diese im Schema scott anzulegen. In diesem Schema können Tabellen und Views erstellt oder gelöscht werden, aber nicht im Schema gisq. Die SQL-Anweisungen werden aber nach wie vor vom Benutzer scott im Schema gisq ausgeführt.

10.5. Bei der Erstellung einer View in scottt müssen die Schemanamen von Quelle und Ziel angegeben werden.

Results
11. Erstelle eine Ausnahmeliste. Es gibt drei Arten von Ausnahmen:
  • ZURÜCKGESANDT (RETURN) - ein Kunde schickt ein Produkt zurück
  • ABGELEHNT (REFUSED) - eine Lieferung wird zum Lieferanten zurückgeschickt
  • UNVOLLSTÄNDIG (INCOMPLETE) - einem Kunden wird eine unvollständige Lieferung geschickt
  • AUSSTEHEND (OUTSTANDING) - eine Bestellung wurde nicht versendet
Die Liste sollte die Kunden-/Lieferanten-ID, den Namen, das Datum, den Ausnahmecode, das betroffene Produkt und alle anderen verfügbaren Details enthalten, wie z.B. die Erklärung (expl).

Results
12. Ermittle für jedes Produkt die Gesamtanzahl der z.Zt. auf Lager befindlichen Stücke, basierend auf der aktuellsten Lagerüberprüfung und der Lieferungen seit diesem Datum. Es kann davon ausgegangen werden, daß von Kunden zurückgesandte Produkte wieder zurück in das Lager gehen.

Results
13. Zeige die Kunden nach dem Grad der Alliteration - in der Literatur auch Stabreim genannt: Die Silben von aufeinanderfolgenden Worten haben den gleichen Anfangslaut. Gehe davon aus, daß jeder Firmenname und jede Adresse ein Leerzeichen und maximal vier Wörter enthält. Der Grad der Alliteration, d.h. wieviel Zeichen zum Anfangslaut gehören, kann nach Belieben festgelegt werden. Diese Spalte soll eine sinnvolle Beschreibung erhalten.

Results
14. Erstelle ein Balkendiagramm, das den wöchentlichen Gesamtkapitalwert des Lagerbestandes für die 8 Wochen vom 11. Januar bis zum 1. März 2002 zeigt. Das Balkendiagramm kann horizontale Balken haben, die mittels Buchstaben dargestellt werden.

Results
15. Erstelle eine Liste der Unstimmigkeiten in den Lagerbeständen.

Results