Quick Ref.
Functions
date
number
string
Data Types
date
number
string

Mit SQL Server arbeiten

Server-Name sqlservr.exe
Client-Name isql.exe oder isqlw.exe bzw. "SQL Server Enterprise Manager.MSC", meist unter "C:\Programme\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn"
Typischer Kommandozeilenbefehl zum Start des Clients isql -U scott -P tiger -d gisq
gisq
Name der Datenbank
scott
Benutzername
tiger
Passwort
Nützliche Kommandos
use databaseX
go
sp_help tableX;
go
Achtung!

Nach jedem Befehl muß/sollte go geschrieben werden.

Für die Arbeit mit SQL unter Windows kann der "SQL Query Analyzer" (isqlw.exe) verwendet werden.

Wer mit Microsoft Access vertraut ist, kann dort einfach SQL Server-Tabellen einbinden und von Access aus arbeiten.